Deutsch

#Ukraine – Zusammenfassung letzte Berichte August 2014

26.08.2014

The BOYZ are back in town!!!! The rest of my “ War Correspondent Unit“ finally got back to #Donetsk. They got „lost and found again“ somewhere in the fields.

The BOYZ are back in Donetsk 

25.08.2014

Southeastern #Ukraine in these days. No money, no food, nowhere to hide, but new weapons bought from german credit. A suffering country…

This is #Donetsk today and #Lugansk is a thousand times worse. Starving people cannot get food from aid convoi because of shelling. This is insane. This is hell.

Donezk heute, aber Lugansk ist noch tausend mal schlimmer. Hungernde Menschen bekommen kein Essen aus dem Hilfskonvoi, weil sie permanent bombardiert werden. Das ist krank. Das ist die Hölle.

Manchmal etwas unbequem an meinem Schreibtisch wegen der Sammlung von Raketen- und Granatresten von der Bombardierung…

officeremainings

22 – 24.08.2014

Bombing and shelling in Donetsk

Short Audio:

Harte Einschläge in Donezk. Meine „Wecker“ sind besonders laut. 

Shelling in Donetsk am 23.08.2014

Sehr, sehr nah heute morgen. Waren im Bunker. Über unsere Köpfe. Das heißt, sie treffen jetzt JEDEN Punkt in #Donetsk.

Shelling in Donetsk am Unabhängigkeitstag

Parade zum Unabhängigkeitstag in Donezk

Donezk ist heute völlig verändert. Vormals leere Straßen verwandeln sich in belebte Orte. Die Parade zum Unabhängigkeitstag brachte die Menschen auf die Beine.

#Donetsk changed today. Empty streets turned into crowded places: The parade brought the people to the streets.

Die gefangenen ukrainischen Soldaten wurden durch die Stadt geführt unter „Faschisten, Faschisten“ Rufen und dann wieder weggebracht. Die Menge war sehr aufgebracht.

Tensions were high in #Donetsk as captured ukrainian soldiers were led through the city n‘ then being took away again

21.08.2014

Haben ein Exklusivinterview geführt mit Dejan Beric (Deki), einem sehr bekannten Scharfschützen der Volkswehr, der Anfang August in Gefangenschaft durch die ukrainische Nationalgarde und durch Spenden für 17.000 Dollar freigekauft wurde. Er hat nur überlebt, weil die Nationalgarde nicht wusste, wer er ist.

Video folgt, wenn wir wieder im Stützpunkt sind.

deki deki1 deki2

20.08.2014

Sie jagen uns…

Der französische Dichter, Dramatiker, Schauspieler und Publizist Yuri Yurchenko wurde vom ukrainischen Bataillon „Donbass“ (nahe Ilovaiskaya) gefangen genommen! Yuri, der aus Frankreich in den Donbass kam, berichtete für Novorossia, produzierte Videos, schrieb Gedichte und Artikel für Zeitungen. Er ist ein weiteres Opfer der Jagd auf Journalisten im Donbass.

yuri yurchenko

19.08.2014

I gave an interview to Anna News about our work and the current geopolitical situation.

 

15.08.2014

Donetsk – pictures from hell

donetsk_woman_15082014 donetsk_woman_15082014_1

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s